Der Dorfverein Unterkastl e.V.

Gegründet 2011

Laut unserer Satzung ist es unser Ziel, die dörfliche Nachbarschaft und das typische bayrische Brauchtum zu pflegen.  Dies soll nicht bedeuten, dass wir ein typischer Brauchtumsverein sind. Sondern wir möchten zeigen, dass nicht nur in Ortszentren, sondern auch im Außenbereich Leben herrscht, und dass auch dort besuchenswerte Veranstaltungen stattfinden können.

Kastl ist eine ausgesprochene Flächengemeinde. Dies stellt mittlerweile ja eine der wenigen Besonderheiten unseres Ortes dar. Gerade deshalb sollten alle Kastler stolz auf den Außenbereich sein. Wir wollen ausdrücklich keine Konkurrenz zum Ortskern sein, sondern möchten eine bedeutende Bereicherung dessen darstellen.

Man muss auch nicht immer nur Althergebrachtes und Veraltetes weiterführen, Brauchtum und Moderne schließen sich nicht grundsätzlich aus. Alle Brauchtümer waren und sind stets Veränderungen unterworfen. Aber es sind bestimmte Werte, die uns wichtig genug sind, diese zu bewahren und zu fördern. Dazu gehören unter anderem die Freude an und der Schutz unserer schönen bäuerlichen Landschaft, sowie der Zusammenhalt der Nachbarn auf dem Land. Und nicht zuletzt natürlich das gemeinsame Feiern und Verbringen von schönen Stunden.

Über uns

 

 

 

 

 

 

miteinander

Heimat lieben

Traditionen bewahren

Werte erhalten

Zukunft gestalten

füreinander